Winter Workshop Astrofotografie mit langen Brennweiten

Sind Sie winterfest? Dann zeigen wir Ihnen wie tolle Deep Sky Resultate mit Ihrem bestehenden Fotoequipment entstehen können.

In der Schweiz gibt es zum Glück noch einige Orte, an denen es richtig dunkel wird. Im Winter sind die Sichtbedingungen oft sehr gut und so gelingen Ihnen dank speziellen Astro-Montierungen punktförmige Aufnahmen von Sternen und Galaxien.

Inhalt

Der Workshop findet nur bei sehr gutem Seeing statt.

Mittwoch 18.1.2023: Vorbereitungsabend

In einem online Meeting besprechen Sie mit dem Kursleiter die möglichen Objekte, die notwendige Ausrüstung und die Einstellungen, damit Sie das Sternenlicht am Praxisabend ideal einfangen können.

Samstag 21.1.2023

Treffpunkt 16:00 Uhr Gurnigelpasshöhe (STIERHÜTTE PARKING), Einrichten Kameras und Montierungen (Pol Ausrichtung, Nachführung)

Unterstütztes Fotografieren ausgewählter Objekte am Nachthimmel

Es stehen eine begrenzte Anzahl an Astromontierungen für Fotokameras zur Verfügung

Für wen?

  • Deep Sky Fotografie | Beginner

Info

Mi 18.1.2023 online Briefing Abend

Sa 21.1.2023 praktisches Fotografieren auf dem Grunigel Pass

CHF 395.00

max. 6 Personen

online und Gurnigelpasshöhe

Fotokamera, stabiles Stativ, Fernauslöser ev. mit Timerfunktion, Taschen- oder Stirnlampe, lichtstarke Telebrennweite mindestens 200mm, evtl. eigene Astromontierung

sehr warme Kleidung für tiefe Minustemperaturen, sehr warmes Schuhwerk, warme Getränke

Ruedi Löffel

Ruedi Löffel

Ich habe mich vor rund 20 Jahren mit dem Hobby und Thema Astronomie befasst und mich entschieden - tiefer - in diese Materie einzutauchen. Mein Interesse für die „terrestrische Fotografie“ begann schon in meiner Jugendzeit und bildete für mich eine sehr gute Basis. Bald schon begeisterte ich mich für die Astrofotografie.